Mitteilungen

Das sagen unsere Favoriten:

22.03.2018
Khalid Jbari (Sieger 2017, 2. Platz 2015): "Sonntag möchte ich meinen Vorjahressieg mit einer tollen Zeit wiederholen"
Hannes Rungger (2. Platz 2017, Sieger 2012-2014): "Ich freue mich jedes Jahr auf die Teilnahme am Kalterer See Halbmarathon, mittlerweile ist er für mich ein Fixtermin im Frühjahr geworden. Vor allem die freundschaftliche Atmosphäre, die super Organisation und die vielen Zuschauer zeichnen diesen Lauf aus. Ich konnte den Lauf bereits 3mal gewinnen und werde auch heuer wieder alles geben um vorne mit dabei zusein."
Gianmarco Bazzoni (3. Platz 2017, 5. Platz 2013): "Motivation und Lust zu gewinnen habe ich immer. Meine Gegner sind allerdings mit der Kondition sicher besser drauf. Für mich ist ja dies nur der erste Halbmarathonlauf des Jahres. Die zahlreichen Zuschauer/innen, die uns jedes Jahr die Strecke entlang anfeuern, werden mir aber sicher helfen. Ich lass mich also überraschen!"
Elena Casaro (2. Platz 2017): "Wenn ich ehrlich sein muss, hatte ich letzten Sommer beschlossen mit dem Laufen aufzuhören. Aber dann wurde mir klar, dass Laufen für mich viel mehr bedeutet als zu Gewinnen, die Zeit, Minuten und Sekunden. Wenn ich laufe, dann mache ich was ich bin - und es ist das Schönste auf der Welt. Deswegen wünsche ich mir am Sonntag - wie bei jedem Rennen - die Emotionen die ich während einem Lauf erlebe an die Zuseher zu übertragen."

 

 

Massage-Service im Ziel

21.03.2018

Am Sonntag steht allen Läufern von 11.00-13.00 Uhr im Zielbereich ein kostenloser Massageservice zur Verfügung! 

Positive Wetterprognosen!!

21.03.2018

Laut www.wetter.provinz.bz.it lauten die Wetterprognosen für dieses Wochenende "SONNIG, ETWAS MILDER: Am Freitag geht es recht sonnig weiter. Der Wind lässt nach, die Temperaturen steigen langsam an. Am Wochenende gibt es in einigen Tälern Hochnebel, abseits davon bleibt es sonnig. Der Montag bringt eine freundliche Mischung aus Sonne und Wolken, am Alpenhauptkamm sind zeitweise leichte Niederschläge möglich."

Startpaket 2018 Teil 2

20.03.2018

Im Startpaket findet ihr auch ein Paar Sportsocken der Firma Alber! 

Alle 62 Lotteriepreise sind nun online!

19.03.2018

Unter www.kalterersee-halbmarathon.com/lotterie/info findet ihr alle 62 fleißig gesammelten Lotteriepreise! Lose für die Lotterie könnt ihr noch in dieser Woche bei den Mitgliedern des Südtiroler Laufvereins oder am Rennsonntag direkt vor Ort erwerben. 

Startpaket 2018

18.03.2018

Jeder Teilnehmer findet in seinem Startpaket eine hochwertige 650ml-Tritan-Trinkflasche, ein Paar Alber Sportsocken, Loacker Riegel, Marlene Äpfel, Mila Joghurt, Mineralsalze Named Sport u.v.m.

Die Halbmarathon-Finisher erhalten zudem eine Medaille in Form des Kalterer Sees (siehe News-Beitrag 04.02.2018).

Es fehlen noch 7 Tage ...

18.03.2018

... und wir haben bereits über 900 Anmeldungen! DANKE!! Wir freuen uns mit euch die 1000 bald zu erreichen!!

Die Anmeldung ist noch bis zum 23.03.2018, 18 Uhr möglich.

Morgen steigen die Anmeldegebühren

15.03.2018

Mit morgigem Freitag, 16.03.2018 steigen die Anmeldegebühren von 30,00 auf 35,00 € (für den Halbmarathon) und von 18,00 auf 22,00 € (für den Panoramalauf). Die Anmeldegebühren für den Volkslauf bleiben auf 15,00 €.

Verlängerung der günstigeren Anmeldegebühren

12.03.2018

Wir haben die günstigen Anmeldegebühren (HM 30 €, PL 18 €) für alle bis zum Donnerstag, 15. März 2018 verlängert!

Erst mit Freitag, 16.03.2018 werden 35,00 € für den Halbmarathon und 22,00 € für den Panoramalauf verlangt.

Zur Erinnerung: Anmeldeschluss für den Halbmarathon und Panoramalauf ist am 23.03.2018 um 18:00 Uhr. Für diese Rennen gibt es keine Nachmeldemöglichkeit.

Am Renntag werden nur noch Einschreibungen für den Volkslauf angenommen.

Einschreibung

25.02.2018

Es fehlen nur noch 27 Tage bis zum 13. Kalterer See Halbmarathon.

Wer sich bis zum 11. März einschreibt, bekommt eine personalisierte Startnummer mit dem eigenen Namen.